EDis

JSG goes EDis

Die Vereine der Spielgemeinschaft haben 9 Nachwuchsschiedsrichter ausgebildet.

Klaus Bernshausen von der Schiedsrichterlehrgruppe des Handballbezirks Darmstadt war einen Samstagnachmittag lang zu Gast in der Sporthalle Bauschheim. In entspannter Atmosphäre brachte er 9 aktiven Handballern zwischen 13 und 16 Jahren die Grundlagen des Schiedsrichterhandwerks bei. In theoretischen und praktischen Einheiten lernten die Teenager was sie künftig als „EDis“ (Schiedsrichter für Minis, E- und D-Jugend) erwartet und wie sie ein Spiel – vor allem als Gespann von 2 EDis – zu leiten haben.
Mit dabei waren ihre künftigen EDi-Betreuer – vornehmlich aktive oder ehemalige Schiedsrichter – die ab diesem Zeitpunkt als Mentoren und Schiedsrichter-Coaches fungieren.

Am Ende dieses langen aber lehrreichen Nachmittages bekamen die neuen EDis neben dem Schiedsrichter-Grundbedarf noch ihr neues Markenzeichen überreicht, nämlich das orangefarbene EDi-Shirt für ihre Schiedsrichtereinsätze.

Gleich eine Woche später war dann der große Moment gekommen und die EDis konnten sich beim E-Jugend Orientierungsturnier am 17.6. in Königstädten im praktischen Einsatz bewähren.
10 Spiele wurden unter ihrer Leitung gespielt. Anfängliche Nervosität konnte der ein oder andere nicht verbergen, aber alle zeigten eine sehr ansprechende Schiedsrichterleistung. Nach jedem Spiel wurden die EDis von den anwesenden Betreuern hervorragend gecoacht, die Hinweise wissbegierig aufgenommen und im nachfolgenden Spiel bereits prima umgesetzt.

In der kommenden Saison, die im September startet, werden dann die Mini-Turniere und E- und D-Jugend-Heimspiele der JSG Rüsselsheim/Bauschheim/Königstädten so oft wie möglich von den EDis geleitet werden.

Wir freuen sich über unsere Nachwuchsschiedsrichter Sara, Alkan, Hendrik, Nils, Paul, Philip, Simon, Tino und Yannick.
Und vielen, vielen Dank an unsere freiwilligen Betreuer Amira, Nina, Felix, Gregor, Lukas, Max, Tim, Tobi und Yannick für Euren Einsatz für die Ausbildung!

/ Spielberichte Jugend